Sie möchten diese Information von HOLM mit anderen teilen?

Sie möchten diese Information über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

Facebook Twitter AddThis
×

Besuchen Sie uns:



Förderpartner des HOLM


×

Logistik

Logistik als Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg.

Logistik betrifft alle Aspekte von Wirtschaft und Gesellschaft: von der notwendigen Infrastruktur und Technologie über Transport, Umschlag und Lagerung sowie Beschaffung, Produktion, Distribution und Entsorgung bis zur ganzheitlichen Koordination von Güter-, Informations- und Personenströmen.

Ohne die Beherrschung einer komplexen Logistik würde Deutschland in allen wirtschaftlichen Bereichen von Industrie und Handel bis zu Banken, Versicherungen und anderen Dienstleistungen zum Stillstand kommen. Dies gilt insbesondere für den Export - eine der Stärken der deutschen Unternehmen.

Logistik als grundlegende Querschnittsfunktion ist einer der zwei Schwerpunkte des House of Logistics & Mobility (HOLM). Wir stärken Logistik, damit sich Deutschland mit seiner Spitzenposition im weltweiten Wettbewerb auch in Zukunft behaupten kann.

Hessen Logistik

Hessen ein Zentrum der Logistik in Europa.

Die Logistik ist einer der bestentwickelten Wirtschaftszweige in Hessen. Aufgrund der Zentralität in der Mitte von Deutschland, liegt in Nordhessen der Schwerpunkt der logistischen Aktivitäten auf Distributions- und Umschlagzentren. Südhessen ist dagegen geprägt vom Flughafen Frankfurt und von wissensintensiven Dienstleistungen mit Logistikbezug.

Die Logistik in Gesamthessen wächst jährlich und schafft zahlreiche neue Arbeitsplätze.
Bereits heute weist sie den zweithöchsten Beschäftigungsanteil in Hessen auf. Insbesondere im Bereich Logistikdienstleistungen ist auch zukünftig eine dynamische Entwicklung zu erwarten.

Wir, die Politik und Logistikakteure aus Nord- und Südhessen, stimmen uns im Rahmen von „Hessen Logistik“ ab, stellen dabei die positiven Effekte der Logistik heraus und bekennen uns öffentlich zum Logistikstandort Hessen.

Logistik RheinMain

RheinMain als Wissenshub der Logistik.

Logistik RheinMain (LRM) ist eine am HOLM angesiedelte Initiative für die bundesländerübergreifende Region um die Kernstädte Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt und Aschaffenburg, die sich der Weiterentwicklung des Potentials des regionalen Logistikclusters widmet.

Ziel der Initiative ist es, die Rhein-Main-Region als Logistikstandort von globaler Bedeutung zu profilieren und zum führenden Zentrum für Logistikkompetenz zu entwickeln. Dies soll durch den Aufbau von herausragenden Kompetenzen erreicht werden.

Projekte

Die Unterstützung der Zusammenarbeit sowie Verbundvorhaben als zentrale Aufgabe.

Die Anbahnung von Verbundvorhaben ist eines der zentralen Anliegen der am HOLM angesiedelten Initiativen. Die Unterstützung der Zusammenarbeit in Forschungsprojekten und Bildungsinitiativen, insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen, steht dabei im Fokus der Aktivitäten.

Die Projektverbünde werden zum Teil bereits vor Eröffnung des House of Logistics & Mobility initiiert und sollen ab Herbst 2013, mit Inbetriebnahme des HOLM durch die Clusterakteure aus Wissenschaft und Wirtschaft, in hierfür konzipierten Projektbüros am Standort Gateway Gardens, durchgeführt werden.

Team

Ihre Ansprechpartner im Bereich Logistik.